ICONAG Days 2017: Gebäudeautomation zukunftssicher und modular gestalten

Systemintegration – Planung und IT-Sicherheit in der Gebäudeautomation

 Seit 1995 haben sich die ICONAG Days im deutschsprachigen Raum als Ideenschmiede herstellerneutraler Gebäudeleittechnik etabliert. Vom 08. bis 09. Juni 2017 treffen sich Architekten, Fachplaner, Ingenieure, Gutachter, Behördenvertreter und Facility Manager zu einer weiteren Auflage des Wissenstransfers in Wiesbaden.

Übergreifende Transparenz für Energiemanagement und Betriebsführung in verteilten Liegenschaften und die einfache Integration unterschiedlichster Techniklandschaften

Übergreifende Transparenz für Energiemanagement und Betriebsführung in verteilten Liegenschaften und die einfache Integration unterschiedlichster Techniklandschaften

Auch für Investoren und Liegenschafts-
verwalter von Industrie- und Verwaltungs-
gebäuden, Logistikzentren, Hotels, Krankenhäuser, etc. sind die ICONAG Days inzwischen ein fester Bestandteil in der Aus- und Weiterbildung der Mitarbeiter. Die Teilnehmer erhalten einen umfassenden Überblick über die verfügbaren Technologien, sowie wertvolle Praxistipps aus erster Hand zur Planung, Konzeptionierung und Umsetzung von herstellerübergreifenden Projekten, die weit über die produktspezifischen Kenntnisse hinausgehen, so Organisator Christian Wild.

Hier treffen sich die Verantwortlichen der Branche, die sich über das am Markt verfügbare Know-How zum effektiven technischen Gebäudemanagement informieren wollen. Im Fokus der kompakten Veranstaltung liegen Themen, wie herstellerneutrale Gebäudeleittechnik, Visualisierung und Energie-Management-Systeme für verteilte Liegenschaften.

Experten von WAGO und ISONA geben Auskunft, wie der technische Betrieb von Gebäuden und Anlagen sicherer, energieeffizienter und einfacher gestaltet werden kann.

Dabei stehen die mittlerweile mehr als 6000 umgesetzten Lösungen weltweit mit den Produkten der ICONAG in Zusammenspiel mit offenen Systemen im Vordergrund. Die meist eingesetzten Schnittstellen BACnet, Modbus, KNX werden auch in dieser Veranstaltung ein Thema sein.

Die ICONAG-Days finden vom 8. bis 9. Juni 2017 in Wiesbaden im Courtyard by Marriott Wiesbaden-Nordenstadt statt. In unmittelbarer Nähe zum Flughafen Frankfurt und dem Autobahnkreuz.

Sichern Sie sich Ihren Frühbucherrabatt!

Wenn Sie bis zum 30. April 2017 beide Tage der ICONAG-Days 2017
buchen, erhalten Sie einen Frühbucherpreis von 149,00 €.
Zur Anmeldung: http://umweltdienstleister.de/iconac.de/anmeldung

Themen:

  • Systemintegration kann so einfach sein
  • Integrative Planung und IT-Sicherheit

Im Hotel wurde ein Zimmerkontingent für die Teilnehmer reserviert.
Reservierungsanfragen nimmt Michelle Nagel, Marketing, gern entgegen. michelle.nagel@iconag.com

Ort: Hotel Courtyard by Marriott Wiesbaden-Nordenstadt
http://www.marriott.com/hotels/travel/frawb-courtyard-wiesbaden-nordenstadt/

Veranstalter: ICONAG-Leittechnik GmbH
Belegexemplar/Ansprechpartner für die Presse:
ICONAG-Leittechnik GmbH
Christian Wild
Vollmersbachstraße 88
D-55743 Idar-Oberstein
Tel: +49 6781-56234-0
Fax: +49 6781-56990-39
www.iconag.de

Diese Meldung im Pressedownload:
https://www.dropbox.com/sh/ulg390gfx4zfd4g/AACs_tDLkpp_090NO-lxaecKa?dl=0
Frei zur kostenfreien redaktionellen Verwendung gegen Belegexemplar/Link

Über ICONAG:
“make buildings smarter”
Dieser kurze Satz beschreibt am treffendsten das Leitbild und die Geschichte der ICONAG. Das Ziel seit der Gründung ist, die Betriebsführung von Gebäuden in einer zunehmend komplexen Techniklandschaft zu vereinfachen und den Energieverbrauch zu senken. Die Grundvoraussetzung dafür ist klar: alle technischen Funktionen und Informationen aller Gewerke müssen in einem Managementsystem zusammengefasst werden. Getrieben vom Wissen um das Potenzial des aufkommenden Internets werden zeitgemäße offene Systeme im Gebäude zur Realität. Außerdem waren wir von der Notwendigkeit des Energiesparens überzeugt.

Energiemanagement mit B-CON mehrfach ausgezeichnet
Der Schlüssel zur Steigerung der Energieeffizienz ist die Entwicklung von B-CON, einer der ersten Softwareprodukte für herstellerneutrale Gebäudeleittechnik in Deutschland.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*